Die Open-Air Jobmesse für innovative Unternehmen

„Jobport“ betritt Neuland in der Jobmessen-Landschaft und begeistert mit einem ansprechenden, innovativen, jungen Konzept, v.a. die junge Zielgruppe. Dazu gehört eine spannende Umgebung (Containerlandschaft) im Rahmen einer Open-Air Veranstaltung, Stände abseits der Messebox-Norm und ein ausgefallenes Rahmenprogramm. Deswegen wird „Jobport“ im Rahmen der Container Love Festival Aufbauten stattfinden, das mit über 70 Seefrachtcontainern und einer Kulisse im Hintergrund von 5000 Containern eine spannende Umgebung bietet! Ob Aussteller oder interessierter Besucher: Seien Sie am 28. Juni mit dabei!

Hier geht's zu unseren Ausstellern

Kurzüberblick

Live dabei

Donnerstag, 28. Juni 2018, 10 – 16 Uhr

im bayernhafen Nürnberg,
Triester Straße,
90451 Nürnberg

EINTRITT FREI

Das erwartet dich

Die ganz andere Jobmesse, attraktive Unternehmen, spannende Jobs und viel Action drumherum

Lehrer- und Elterninfos

Jobport bietet eine Top Chance für Schüler persönlich Ausbildungsunternehmen und Arbeitgeber kennenzulernen!

Weitere Infos
“Choose a job you love,
and you will never have to work a day in your life.”Confucius

Anlegen und Traumjob klar machen

Coole Location, starke Jobs und Outdoor-Feeling – die JobPort am 28. Juni 2018 ist DIE Jobmesse für Deine Zukunft. Denn Hafen ist Vielfalt pur. Freu Dich auf spannende Gespräche mit attraktiven Unternehmen, die Schüler, Berufsschüler, Studierende und Bewerber suchen wie Dich. Nutze das mobile Fotostudio der ’Career Development Area’ für Deine Bewerbungsfotos und tanke Energie im Food Court.

Die Location im bayernhafen Nürnberg hat’s in sich: ringsum Seefrachtcontainer, die zwei Tage später, am Samstag und Sonntag, auch die Kulisse fürs Container Love Festival sein werden. Merk Dir auch diesen Termin vor – die Premiere 2017 war ein Mega-Event. Bereit für die JobPort im bayernhafen Nürnberg? Wir freuen uns auf Dich.

Besucher-Infos

JOBHAFEN

  • Areal für Aussteller

  • Firmenpräsentation

  • Direkte zwanglose Interaktion zwischen Firmen und Bewerbern

CAREER DEVELOPMENT AREA

  • mobiles Fotostudio zur Erstellung von Bewerbungsphotos
  • Career Coaching durch zwei erfahrene Karriereberater

FOOD COURT & LOUNGE

  • Food-Trucks mit mobilem, innovativem Catering-Konzept
  • ansprechende Bars
  • Business-Lounge
  • Networking-Area abseits der Stände
  • “JobWall” – Schwarzes Brett
Hier geht's zu unseren Ausstellern

#Gewinnaktion@Jobport

Die ersten 500 Besucherinnen und Besucher bei Jobport am 28.06.2018 im bayernhafen Nürnberg erhalten am Eingang ein Los und haben die Chance auf folgende Preise:
1. Preis
Exklusiver „Hafenerlebnistag“ für Dich und Deine Schulklasse (bis zu 40 Personen)
2. Preis
Hochwertiges Nikon Fernglas – Für Deinen beruflichen Weitblick!
3. Preis
Amazon Gutschein über 40 Euro – Erfüll Dir einen Wunsch!

und viele weitere, tolle Preise!

Aussteller-Infos

Es ist Ihr Spirit!

Auf der JobPort wird der Funke überfliegen – denn diese Jobmesse ist anders. Open air, mit coolem Standkonzept, umgeben von Seefrachtcontainern, dazu ein innovatives Rahmenprogramm. Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen ”zum Anfassen” – in genau der Welt, die die Logistik so spannend macht.

Freuen Sie sich auf Schüler, Berufsschüler, Studierende und Jobsuchende, die offen sind für eine Zukunft in der Logistik. In diesem kreativen Umfeld punkten Sie mit Ihrem Spirit.

Präsent sein werden Unternehmen, die im bayernhafen Nürnberg ihren Sitz haben, und weitere Logistikunternehmen aus der Metropolregion Nürnberg.

„Wir waren sehr positiv überrascht, klasse Location, top Organisation – wir haben viele Bewerbungen bekommen und Kontakte geknüpft. Azubi´s der Emons Spedition erzählten den jungen Besuchern von Ihren Aufgaben bei der täglichen Arbeit und konnten so potenzielle Bewerber für einen Beruf in der Logistik begeistern.“

Manuela Kistner, Ausbildungsleiterin
Emons Spedition GmbH

„Ich konnte sehr viele Gespräche mit den jungen Leute führen, welche viel Interesse an Technik und Entwicklungsmöglichkeiten gezeigt haben. Die Container-Location war super geeignet, um ganz zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen. In diesem tollen Umfeld jungen Menschen die Vielfalt und ganze Bandbreite der Logistik näher bringen zu können ist etwas Besonderes. Wir haben zahlreiche Bewerbungen erhalten und führen nun weitergehende Gespräche.“

Marcus Dober, Geschäftsführer
TriCon Container-Terminal Nürnberg GmbH

„Wir hatten sofort viele Gespräche zu Ausbildung und Karrierechancen. Das Setting hat sich bewährt – Interaktion wie z. B. unser Torwandschießen führt einfach Menschen zusammen.“

Jeannette Köber, Ausbildungsbeauftragte
Geis Industrie-Service GmbH

„Jobport war eine runde Sache, die positive Resonanz schon beim ersten Mal freut uns sehr. Zusammen mit den ausstellenden Unternehmen haben wir viele interessante Gespräche geführt. Toll zu sehen, wie junge Leute ihre Lust an der Logistik entdecken! Ich freue mich schon heute auf die zweite Jobport im nächsten Jahr.“

Alexander Ochs, Geschäftsführer
Hafen Nürnberg-Roth GmbH

Die Quantität und Qualität der Bewerberinnen und Bewerber hat uns sehr positiv überrascht. Vor allem der vorhandene Bezug der Bewerberinnen und Bewerber zur Logistik war hilfreich und zielführend hinsichtlich der zahlreichen Gespräche am Dachser-Messestand. Dieser Bezug stellt einen wesentlichen Unterschied zu anderen Recruiting-Messen dar, bei denen man „Logistik“ zunächst zu erklären hat.“

Jörg Schwedrat, Gruppenleiter Human Resources
DACHSER SE, Logistikzentrum Nürnberg

 

KONZEPTION

  • Spannender und zielgruppenaffiner als jede andere Jobmesse!

MARKETING

  • Zielgruppengerechtes Marketing im Großraum Nürnberg/Fürth/Erlangen
  • Direktmarketing an Berufsschulen, Unis etc.
  • Cross-Marketing mit “Container Love”
  • Printmedien wie Flyer, Plakate
  • Social Media und Online Kampagnen

Jetzt informieren!

Neugierig? In unserer Messepräsentation können sie sich direkt ein Bild machen. Im Buchungsformular erfahren sie ihre Möglichkeiten ein Teil von Jobport zu werden.

Jobport-Info PDF herunterladenJobport-Flyer PDF herunterladenBuchungsformular herunterladen

Für Premium-Kooperationen und Konditionen, kontaktieren Sie uns bitte.

Hier geht's zu unseren Ausstellern

Premium-Partner

Weitere Partner

Anfahrt

Fürs Navigationsgerät:

Koperstr. 12, 90451 Nürnberg

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

U2 nach Röthenbach (von Flughafen via Nordostbhf, Hbf, Plärrer) oder S2 nach Eibach Bahnhof (von Roth oder Altdorf via Nbf Hbf).

U2: bis 20:30 Uhr, alle 5 Minuten
S2: alle 20 Minuten

Von der Haltestelle Eibach Bahnhof sind es ca. 10 Minuten Fußweg (beschildert).

Bus 67 (von Frankenstraße via Eibach/Röthenbach nach Hamburger Str):
> alle 10/20 Minuten

Bus 60 (von Röthenbach nach Triester Str)
> Von 12:30-17:30 alle 60 Minuten

Bus 66 (von Röthenbach nach Hamburger Str.)
> Von 12:30-17:30 alle 60 Minuten

Von der Haltestelle Hamburger Str. wird der gut 500m lange Weg beschildert.